Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

seminar buchenDrucken

Seminar / Training VoIP

Einheit 1 - Grundlagen der Telefonie und VoIP

  • Grundlagen von VoIP
  • Internet-Telefonie
  • IP-Netz als Backbone für PSTN/ISDN
  • Ein lokales Netzwerk als IP-TK-Anlage
  • Evolution der Mobilfunknetze
    • 1.3.1 Aufbau der Mobilfunknetze nach GSM
    • 1.3.2 Aufbau von GPRS
    • 1.3.3 Konzept von UMTS
  • Konvergenz der Netze
  • Von Singleservice-Netzen zum Multiservice-Netz
  • Integration von Internet mit Intelligent Network
  • PINT
  • SPIRITS
  • Parlay/OSA
  • JAIN
  • Standardisierungsgremien, Konsortien und Foren

Einheit 2 - TCP/IP- und VoIP-Protokolle

  • TCP/IP
  • IP-Pakete
    • Interpretation von IP-Adressen
    • Zweistufige Adressierung
    • Regeln beim Absenden von IP-Paketen
  • Internet-Protokoll IP
  • Protokoll TCP
  • Einsatz von DNS
  • Protokolle für VoIP
  • Bedeutung des Protokolls SCTP
    • SCTP im Vergleich mit UDP und TCP
    • SCTP-Assoziationen
  • ENUM-Konzept
    • Bildung von ENUM-URIS
  • Bestimmung des NAPTR Resource Records
     

Einheit 3 - VoIP und QoS

  • QoS-Anforderungen bei VoIP
    • VoIP-Qualität und Störfaktoren
    • Ende-zu-Ende-Verzögerung
    • Latenzzeit in einem IP-Netz
    • Jitter-Ausgleichpuffer und Paketverluste
  • QoS realisieren
    • Priorisierung von MAC-Frames
    • Differentiated Services
  • Queue-Management
  • RSVP
     

Einheit 4 - RTP/RTCP

  • Sprachcodierung bei VoIP
  • Protokolle für Sprachübermittlung
    • RTP/RTCP
    • TCP/UDP/IP
  • RTP - Beschreibung
    • Aufbau
    • Payload-Typen
  • 5.4 Translator und Mixer
  • RTCP
  • Secure Real-time Transport Protocol (SRTP)
  • Kompression des RTP/UDP/IP-Headers

Einheit 5 - VoIP nach dem Standard H.323

  • Grundlagen von H.323
    • H.323-Domains
    • TCP/IP und H.323
    • Sprach- und Videocodierung
  • Signalisierung nach H.323
  • Signalisierung nach H.225.0
  • H.245
  • H.450.x
  • Roaming bei VoIP nach H.323

Einheit 6 - VoIP mit dem Protokoll SIP

  • Grundlagen
  • SIP und TCP/UDP/IP
  • SIP-Nachrichten und -Adressen
  • Betriebsarten bei SIP
  • Registrierung der Lokation von Teilnehmern
  • Spezielle Dienstmerkmale mit SIP
    • Verzweigung ankommender Anrufe
    • Anrufweiterleitung bei Besetzt
    • Anrufweiterleitung zum VoicEMail-System
  • Response- und Request-Routing
  • Koexistenz von SIP und H.323

Einheit 7 - VoIP-Gateways: Konzepte und Protokolle

  • Grundlagen bei MGCP
  • Megaco

Einheit 8 - VoIP-Gateways: Konzepte und Protokolle

  • Typische Probleme bei VoIP
    • Anrufe aus dem ISDN/PSTN
    • Routing abgehender Anrufe
  • TRIP
  • Vernetzung von VoIP-Zonen mit H.323
  • Vernetzung von VoIP-Zonen mit SIP

Einheit 9 - Migration zum VoIP-Einsatz

  • Migration zu VoIP
  • Hybride VoIP-Systemarchitekturen
  • Reine VoIP-Systemarchitekturen
  • Auswahl einer VoIP-Systemlösung

Ihre Ansprechpartner

  • Paul Bayer

    Telefon: +49 (0) 30 567 96 021
    paul.bayer@sysknowledge.de
  • Leon Krause

    Telefon: +49 (30) 308 070 88
    leon.krause@sysknowledge.de

Trainingsdetails

   
Dauer: 2 Tage ca. 6 h/Tag, Beginn 1. Tag: 10:00 Uhr
Preis: Öffentliche Trainings (auch Webinar): € 880 zzgl. MwSt.
Inhaus: € 2.700 zzgl. MwSt.
Teilnehmeranzahl: max. 8 Teilnehmer
Voraussetzungen: Netzwerkkenntnisse
Standorte:

Berlin, Bremen, Dresden, Erfurt, Essen, Flensburg, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, Hamm, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Konstanz, Leipzig, Mannheim, Magdeburg, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Regensburg, Stuttgart, Ulm, Würzburg

Methoden: Vortrag, Demonstrationen, praktische Übungen am System
Trainingsarten: Öffentlich, Inhouse, Workshop, Webinar - (öffentliche Seminare immer mit Trainer vor Ort / Webinar muss ausdrücklich gebucht werden)
Durchführungsgarantie: ab 2 Teilnehmern - Details
Sprache: Deutsch - Englisch optional bei Firmenkursen
Trainingsunterlage: Dokumentation auf Datenträger/Download - Teilweise in Englisch
Teilnahmezertifikat: ja, selbstverständlich
Verpflegung: Kalt- / Warmgetränke, Mittagessen (wahlweise vegetarisch)
   
Barrierefreier Zugang: an den meisten Standorten verfügbar
 

Weitere Informationen unter +49 (0) 30 567 96 021

Trainingstermine

Die Ergebnissliste kann durch Anklicken der Überschrift neu sortiert werden.

Seminar Startdatum Enddatum Ort Dauer
Ulm 2 Tage
Magdeburg 2 Tage
Würzburg 2 Tage
Nürnberg 2 Tage
Hamburg 2 Tage
Erfurt 2 Tage
Bremen 2 Tage
Essen 2 Tage
Regensburg 2 Tage
Dresden 2 Tage
Flensburg 2 Tage
Rostock 2 Tage
Stream gespeichert 2 Tage
Köln 2 Tage
München 2 Tage
Frankfurt 2 Tage
Münster 2 Tage
Freiburg 2 Tage
Leipzig 2 Tage
Hamm 2 Tage
Inhaus / Firmenseminar 2 Tage
Konstanz 2 Tage
Stuttgart 2 Tage
Stream live 2 Tage
Berlin 2 Tage
Kassel 2 Tage
Trier 2 Tage
Hannover 2 Tage
Stream gespeichert 2 Tage
Köln 2 Tage
München 2 Tage
Frankfurt 2 Tage
Münster 2 Tage
Freiburg 2 Tage
Leipzig 2 Tage
Hamm 2 Tage
Inhaus / Firmenseminar 2 Tage
Konstanz 2 Tage
Stuttgart 2 Tage
Stream live 2 Tage

Seminare für Anwender, Administratoren und Programmierer

Mehr erfahren

Beratung der Entscheider. Support und Notfallhilfe

Mehr erfahren

Unternehmen: 11 Jahre Erfahrung, 3 Länder, 1.800 Kunden

Mehr erfahren

© 2022 Sysknowledge GmbH