Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung

seminar buchenDrucken

Seminar / Training Oracle Replication

Einheit 1 - Übersicht über die Replikation bei Oracle

  • Synchrone und asynchrone Replikation
  • Ankündigung von Deferred RPCs
    • Serielle und parallele Ankündigung
  • Replikation von Datenbankobjekten, Gruppen und Seiten
    • Typen von Replikation und Replikation mit Materialized Views
      Single-Master Replication und Procedural Replication
  • Data Distribution: Einfache und erweiterte Techniken
  • Replikationskonflikte

Einheit 2 - Jobwarteschlangen bei Oracle

  • Jobwarteschlangen
    • Jobwarteschlangen und der Job Queue Prozess
    • Anpassen eines Jobs in der Jobwarteschlange
    • Ausführungsprobleme bei Jobs
    • Abgebrochene Jobs
    • löschen von Jobs
    • Replikation von Jobs
    • Data Dictionary Views
    • Diagnose

Einheit 3 - Deferred Transactions bei Oracle

  • Deferred Transactions
    • Deferred Transaction Komponenten
    • Einleiten einer Deferred Transaction
    • Deferring eines Remote Procedure Call
    • Pushen, Ankündigen, und Purgen von Deferred Transactions
    • zeitgesteuerte fast Echtzeit Transaktionen
    • Serielle und parallele Ankündigung von Deferred Transactions
    • Diagnose von Problemen mit Deferred Transactions
    • löschen von Deferred Transactions

Einheit 4 - Master Replikation Konzepte und Architektur bei Oracle

  • Vergleich von Master und Materialized View Sites
  • Multimaster Replication Users
  • Arten von Database Links und Security Context mit Links
  • Multimaster DML Replikation
  • Replikationsadministration
  • häufige Probleme für die Administration
  • Replikation von Objekten
  • Konfiguration einer Master Site
  • init.ora Parameter
  • Reset Database GLOBAL_NAME
  • multiple Links zum gleichen Ziel
  • der Replication Management Tool Setup Wizard
  • aufzeichnen der Setup Scripts
  • Diagnose von Problemen mit Database Links

Einheit 5 - Master Groups und Oracle DB

  • Anlegen von Master Groups
  • Master Groups und Regeln
  • Anlegen von Master Groups
  • Objektabhängigkeiten und Fehler
  • Diagnose von Problemen mit Master Groups
  • Verwaltung von Master Groups und Master Sites
  • Veränderung von replizierten Datenbankobjekten
  • Löschen von replizierten Objekten und einer replizierten Gruppe von einer Master Site
  • Datenankündigungsmethoden
  • löschen einer Master Site und einer Master Replication Group
  • Wiederherstellung der Master Definition Site
  • Ausführung von  asynchronen DDL in verschiedenen Replication Sites
  • Diagnose und Troubleshooting Probleme mit Master Sites

Einheit 6 - Vermeiden und behandeln von Replikationskonflikten bei Oracle

  • Konfliktbeispiele
  • Konsistenz im Vergleich mit  Konvergenz
  • Konfliktvermeidung
  • Erzeugen, ansehen und löschen von Spaltengruppen
  • Replikationskonflikte und Mechanismen
  • dynamische Seiteneigentümer
  • vermeiden von Eindeutigkeit und Löschkonflikten
  • Fehlertypen
  • lösen von Konflikten
  • Site Prioritäten Methode: statische Seiten und Eigentümer
  • Generierung von Eindeutigkeit

Einheit 7 - Master Sites und Oracle

  • Hinzufügen eines Masters mit einfacher online Initiierung und mit DBMS_OFFLINE_OG
  • offline Instanzen
  • Überprüfen der Ergebnisse
  • Diagnose von Problemen mit New Master Site

Einheit 8 - Materialized Views und Oracle

  • Primärschlüssel, ROWID und Materialized Views
  • Data Subsetting
  • Grenzen von updatefähigen Materialized Views
  • Übermittlung der Änderungen an den Master Table
  • aktualisieren einer MView
  • Datenfluss bei einer hybriden Replikation
  • Multitier MViews und Updateable Multitier MViews Einschränkungen
  • anlegen und verwalten von MViews
  • Rechte an MViews verwalten
  • Datenbanken für MViews konfigurieren
  • anlegen von Schematas auf der MViews Site
  • MView Gruppen und Refresh Groups
  • Replikation von MViews
  • anlegen einer Master Replication Group
  • Anlegen von MView Replication Groups und Updateable Materialized Views
    Refresh Groups
  • Oracle Enterprise Manager (OEM)

Einheit 9 - Anlegen von Deployment Templates unter Oracle

  • Anlegen eines Deployment Templates
  • Komponenten von Deployment Templates
  • Online und Offline Instanzen
  • Materialized View Typen
  • Deployment Template Design und Planung
  • Aktivierung einer Materialized View Site
  • Anpassen von Deployment Templates vor deren Aktivierung
  • kopieren und vergleichen von Deployment Templates

Einheit 10 - Procedural Replication unter Oracle

  • Procedural Replication Sequence of Events
  • Einrichten der Procedural Replication
  • Einschränkungen bei der Procedural Replication

Ihre Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner

Trainingsdetails

   
Dauer: 3 Tage ca. 6 h/Tag, Beginn 1. Tag: 10:00 Uhr
Preis: Öffentliche Trainings (auch Webinar): € 1.497 zzgl. MwSt.
Inhaus: € 4.050 zzgl. MwSt.
Teilnehmeranzahl: max. 8 Teilnehmer
Voraussetzungen: Oracle Administration
Standorte: Berlin, Bremen, Dresden, Erfurt, Essen, Flensburg, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, Hamm, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Konstanz, Leipzig, Mannheim, Magdeburg, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Regensburg, Stuttgart, Ulm, Würzburg
Methoden: Vortrag, Demonstrationen, praktische Übungen am System
Trainingsarten: Öffentlich, Inhouse, Workshop, Webinar - (öffentliche Seminare immer mit Trainer vor Ort / Webinar muss ausdrücklich gebucht werden)
Durchführungsgarantie: ab 2 Teilnehmern - Details
Sprache: Deutsch - Englisch optional bei Firmenkursen
Trainingsunterlage: Dokumentation auf Datenträger/Download - Teilweise in Englisch
Teilnahmezertifikat: ja, selbstverständlich
Verpflegung: Kalt- / Warmgetränke, Mittagessen (wahlweise vegetarisch)
   
Barrierefreier Zugang: an den meisten Standorten verfügbar
  Weitere Informationen unter +49 (0) 30 567 96 021

Trainingstermine

Die Ergebnissliste kann durch Anklicken der Überschrift neu sortiert werden.

SeminarStartdatumEnddatumOrtDauer
Inhaus / Firmenseminar3 Tage
Konstanz3 Tage
Stuttgart3 Tage
Stream live3 Tage
Berlin3 Tage
Kassel3 Tage
Trier3 Tage
Hannover3 Tage
Ulm3 Tage
Magdeburg3 Tage
Würzburg3 Tage
Nürnberg3 Tage
Hamburg3 Tage
Erfurt3 Tage
Bremen3 Tage
Essen3 Tage
Regensburg3 Tage
Dresden3 Tage
Flensburg3 Tage
Rostock3 Tage
Stream gespeichert3 Tage
Köln3 Tage
München3 Tage
Frankfurt3 Tage
Münster3 Tage
Freiburg3 Tage
Leipzig3 Tage
Hamm3 Tage
Bremen3 Tage
Essen3 Tage
Regensburg3 Tage
Dresden3 Tage
Flensburg3 Tage
Rostock3 Tage
Stream gespeichert3 Tage
Köln3 Tage
München3 Tage
Frankfurt3 Tage
Münster3 Tage
Freiburg3 Tage

Seminare für Anwender, Administratoren und Programmierer

Mehr erfahren

Beratung der Entscheider. Support und Notfallhilfe

Mehr erfahren

Unternehmen: 11 Jahre Erfahrung, 3 Länder, 1.800 Kunden

Mehr erfahren

© 2021 Sysknowledge GmbH