Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung

seminar buchenDrucken

Seminar / Training Oracle Sicherheit

Einheit 1 - Überblick und Einführung in Oracle Sicherheit

  • Grundlagen der Sicherheit
  • Checklisten entwickeln
  • Prinzip der geringstmöglichen Privilegierung auf die Datenbank anwenden
  • Updates einspielen
  • Default-Benutzer-Accounts deaktivieren
  • Default-Benutzerpasswörter ändern
  • Starke Passwörter erstellen
  • Passwortverwaltung
  • das Data Dictionary schützen
  • PUBLIC unnötige Privilegien entziehen und sperren

Einheit 2 - Datenbank-Auditing unter Oracle

  • Basis Auditing einrichten
  • Auditing von privilegierten Benutzern implementieren
    • Fine-Grained Auditing (FGA) implementieren
    • FGA-Policies verwalten
    • FGA-Audit Event Handler implementieren
    • FGA-Audit-Ereignisse aus dem FGA-Audit Trail lesen

Einheit 3 - Der Oracle Connection Manager unter Oracle

  • Sicherheits-Checklisten erstellen
  • Listener-Privilegien konfigurieren
  • Externe Prozeduren sichern
  • Zugang nach IP-Adresse beschränken
  • Auswirkungen von DoS-Angriffen abschwächen
  • Netzwerkverbindungen mit Logs prüfen
  • Rolle der ASO bei der Netzwerksicherheit beschreiben
  • Oracle Connection Manager als Firewall verwenden
    • die Annahme oder Ablehnung von Verbindungs-Requests konfigurieren
    • Protokollierung von Verbindungsereignissen konfigurieren
    • Verbindungsereignisse im Oracle Connection Manager-Log lesen

Einheit 4 - Anwendungskontexte unter Oracle

  • Fein granulierte Zugriffskontrolle
  • Funktionsweise von FGAC und VPD beschreiben und implementieren
  • Policies konfigurieren und einrichten

Einheit 5 - Oracle Label Security

  • Überblick
  • Oracle Label Security installieren
  • Einfache Oracle Label Security-Policies implementieren

Einheit 6 - Enterprise Identity Management unter Oracle

  • Überblick
  • Enterprisebenutzer erstellen
  • Enterprisebenutzer mit Datenbanksicherheit integrieren
  • Enterprisebenutzer prüfen

Einheit 7 - Middle Tier-Authentifizierung unter Oracle

  • Überblick
  • die Proxy-Authentifizierung
  • Funktionsweise von sicheren Anwendungsrollen beschreiben
  • Rollen und Benutzer mit Hilfe sicherer Anwendungsrollen verwalten

Einheit 8 - Tabellendaten verschlüsseln unter Oracle

  • Überblick
  • Verschlüsselungsschlüssel erzeugen
  • Tabellenspalten verschlüsseln und entschlüsseln

Einheit 9 - SQL*Plus und iSQL*Plus absichern unter Oracle

  • die PUP-(PRODUCT_USER_PROFILE)
  • Mit der PUP-Tabelle Befehle oder Rollen mit PUP in SQL*Plus deaktivieren
  • Zugriff der Benutzer auf iSQL*Plus beschreiben
  • Zugriffsverwaltung für Benutzer und Administratoren
  • Anzahl der Datenbank-Instances begrenzen, auf die über iSQL*Plus zugegriffen wird

Ihre Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner

Trainingsdetails

   
Dauer: 3 Tage ca. 6 h/Tag, Beginn 1. Tag: 10:00 Uhr
Preis: Öffentliche Trainings (auch Webinar): € 1.497 zzgl. MwSt.
Inhaus: € 4.050 zzgl. MwSt.
Teilnehmeranzahl: max. 8 Teilnehmer
Voraussetzungen: Oracle Datenbankadministration
Standorte: Berlin, Bremen, Dresden, Erfurt, Essen, Flensburg, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, Hamm, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Konstanz, Leipzig, Mannheim, Magdeburg, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Regensburg, Stuttgart, Ulm, Würzburg
Methoden: Vortrag, Demonstrationen, praktische Übungen am System
Trainingsarten: Öffentlich, Inhouse, Workshop, Webinar - (öffentliche Seminare immer mit Trainer vor Ort / Webinar muss ausdrücklich gebucht werden)
Durchführungsgarantie: ab 2 Teilnehmern - Details
Sprache: Deutsch - Englisch optional bei Firmenkursen
Trainingsunterlage: Dokumentation auf Datenträger/Download - Teilweise in Englisch
Teilnahmezertifikat: ja, selbstverständlich
Verpflegung: Kalt- / Warmgetränke, Mittagessen (wahlweise vegetarisch)
   
Barrierefreier Zugang: an den meisten Standorten verfügbar
  Weitere Informationen unter +49 (0) 30 567 96 021

Trainingstermine

Die Ergebnissliste kann durch Anklicken der Überschrift neu sortiert werden.

SeminarStartdatumEnddatumOrtDauer
Dresden3 Tage
Flensburg3 Tage
Rostock3 Tage
Stream gespeichert3 Tage
Köln3 Tage
München3 Tage
Frankfurt3 Tage
Münster3 Tage
Freiburg3 Tage
Leipzig3 Tage
Hamm3 Tage
Inhaus / Firmenseminar3 Tage
Konstanz3 Tage
Stuttgart3 Tage
Stream live3 Tage
Berlin3 Tage
Kassel3 Tage
Trier3 Tage
Hannover3 Tage
Ulm3 Tage
Magdeburg3 Tage
Würzburg3 Tage
Nürnberg3 Tage
Hamburg3 Tage
Erfurt3 Tage
Bremen3 Tage
Essen3 Tage
Regensburg3 Tage
Hannover3 Tage
Berlin3 Tage
Kassel3 Tage
Trier3 Tage
Ulm3 Tage
Magdeburg3 Tage
Würzburg3 Tage
Erfurt3 Tage
Nürnberg3 Tage
Hamburg3 Tage
Regensburg3 Tage
Bremen3 Tage

Seminare für Anwender, Administratoren und Programmierer

Mehr erfahren

Beratung der Entscheider. Support und Notfallhilfe

Mehr erfahren

Unternehmen: 11 Jahre Erfahrung, 3 Länder, 1.800 Kunden

Mehr erfahren

© 2021 Sysknowledge GmbH