Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

seminar buchenDrucken

Seminar / Training Oracle 19c RAC Windows

Einheit 1 - Einführung in Cluster unter Oracle

  • Was ist ein Cluster?
  • Was ist Oracle Real Application Cluster?
  • Cluster und Skalierbarkeit
  • Skalierbarkeitsebenen
    • Scaleup und Speedup
    • Speedup/Scaleup und Arbeitslasten

Einheit 2 - Architektur und Konzepte des RAC unter Oracle

  • Überblick
  • eine OCR-Architektur entwerfen
  • die RAC-Datenbank
  • RAC und Shared Storage-Technologien
  • das Oracle Cluster File System (CFS)
  • Automatic Storage Management, Raw Device oder CFS?

Einheit 3 - Installation und Konfiguration von Oracle RAC

  • Oracle Database RAC installieren
  • Hardwarevoraussetzungen
  • Softwarevoraussetzungen
  • Erforderliche Gruppen und -Benutzer
  • Datenbank-Software installieren
  • Cluster-Installation
  • VIPCA
    • Netzwerkschnittstellen mit VIPCA ermitteln
    • VIP-Konfigurationsdaten
    • die Cluster-Datenbank erstellen

Einheit 4 - Administration von RAC-Datenbank-Instances unter Oracle

  • RAC-Instanzen hoch- und herunterfahren
  • Parameterdateien für RAC-Initialisierung
  • SPFILE-Parameterwerte und RAC
  • EM und SPFILE-Parameterwerte
  • RAC-Initialisierungsparameter

Einheit 5 - Speicher in Oracle RAC verwalten

  • Was ist Automatic Storage Management?
  • ASMLib von Oracle für Linux installieren
  • ASM und SRVCTL mit RAC
    • Zu ASM migrieren
    • Migration mit zusätzlichem Speicherplatz
    • Tablespace-Migration
    • SPFILE zu ASM migrieren
      Anforderungen an ASM-Metadaten auf Platten
  • ASM und transportable Tablespaces
  • ASM und Speicher-Arrays

Einheit 6 - Services unter Oracle

  • konventionelle Arbeitslastverteilung
  • Grid-Arbeitslastverteilung
  • Hohe Verfügbarkeit von Services in RAC
  • Service-Attribute
  • Service-Typen
  • Services erstellen

Einheit 7 - Hohe Verfügbarkeit von Verbindungen für Oracle

  • Methoden der Arbeitslastverteilung
    • Client-seitiges Connect-Time Load Balancing
    • Client-seitiges Connect-Time Failover
    • Fast Application Notification
  • Server-seitige Aufrufe implementieren
  • Parse-Vorgang von Server-seitigen Aufrufen
  • Filtervorgang von Server-seitigen Aufrufen

Einheit 8 - Backup und Recovery in Oracle RAC

  • Einstellungen für RAC-Recovery mit EM konfigurieren
  • Datensätze der Log-Historie
  • Archivierung aktivieren
  • Speicherorte der Archive Log-Dateien konfigurieren
  • RAC und Flash Recovery-Bereich
  • Oracle Recovery Manager

Einheit 9 - Performance Tuning in Oracle RAC

  • die Cache Fusion in RAC analysieren
  • Latenzzeiten bei RAC-Operationen
  • Wait-Ereignisse für RAC
  • Wait-Ereignisse – Views
  • Global Cache Wait-Ereignisse
  • Global Enqueue Waits
  • Session- und Systemstatistiken

Einheit 10 - Hochverfügbarkeit und Oracle RAC

  • Gründe für Ausfälle
  • Oracle-Lösung für Ausfallzeiten
    • RAC und Data Guard
    • Maximum Availability-Architektur
    • Integration von Data Guard Broker (DGB) und CRS

Ihre Ansprechpartner

  • Paul Bayer

    Telefon: +49 (0) 30 567 96 021
    paul.bayer@sysknowledge.de
  • Leon Krause

    Telefon: +49 (30) 308 070 88
    leon.krause@sysknowledge.de

Trainingsdetails

   
Dauer: 5 Tage ca. 6 h/Tag, Beginn 1. Tag: 10:00 Uhr
Preis: Öffentliche Trainings (auch Webinar): € 2.995 zzgl. MwSt.
Inhaus: € 8.500 zzgl. MwSt.
Teilnehmeranzahl: max. 8 Teilnehmer
Voraussetzungen: Oracle Datenbankadministration / Oracle unter Windows
Standorte:

Berlin, Bremen, Dresden, Erfurt, Essen, Flensburg, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, Hamm, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Konstanz, Leipzig, Mannheim, Magdeburg, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Regensburg, Stuttgart, Ulm, Würzburg

Methoden: Vortrag, Demonstrationen, praktische Übungen am System
Trainingsarten: Öffentlich, Inhouse, Workshop, Webinar - (öffentliche Seminare immer mit Trainer vor Ort / Webinar muss ausdrücklich gebucht werden)
Durchführungsgarantie: ab 2 Teilnehmern - Details
Sprache: Deutsch - Englisch optional bei Firmenkursen
Trainingsunterlage: Dokumentation auf Datenträger/Download - Teilweise in Englisch
Teilnahmezertifikat: ja, selbstverständlich
Verpflegung: Kalt- / Warmgetränke, Mittagessen (wahlweise vegetarisch)
   
Barrierefreier Zugang: an den meisten Standorten verfügbar
 

Weitere Informationen unter +49 (0) 30 567 96 021

Trainingstermine

Die Ergebnissliste kann durch Anklicken der Überschrift neu sortiert werden.

Seminar Startdatum Enddatum Ort Dauer
Ulm 5 Tage
Magdeburg 5 Tage
Würzburg 5 Tage
Nürnberg 5 Tage
Hamburg 5 Tage
Erfurt 5 Tage
Bremen 5 Tage
Essen 5 Tage
Regensburg 5 Tage
Dresden 5 Tage
Flensburg 5 Tage
Rostock 5 Tage
Stream gespeichert 5 Tage
Köln 5 Tage
München 5 Tage
Frankfurt 5 Tage
Münster 5 Tage
Freiburg 5 Tage
Leipzig 5 Tage
Hamm 5 Tage
Inhaus / Firmenseminar 5 Tage
Konstanz 5 Tage
Stuttgart 5 Tage
Stream live 5 Tage
Berlin 5 Tage
Kassel 5 Tage
Trier 5 Tage
Hannover 5 Tage
Stream gespeichert 5 Tage
Köln 5 Tage
München 5 Tage
Frankfurt 5 Tage
Münster 5 Tage
Freiburg 5 Tage
Leipzig 5 Tage
Hamm 5 Tage
Inhaus / Firmenseminar 5 Tage
Konstanz 5 Tage
Stuttgart 5 Tage
Stream live 5 Tage

Seminare für Anwender, Administratoren und Programmierer

Mehr erfahren

Beratung der Entscheider. Support und Notfallhilfe

Mehr erfahren

Unternehmen: 11 Jahre Erfahrung, 3 Länder, 1.800 Kunden

Mehr erfahren

© 2022 Sysknowledge GmbH